AUFRÄUMCOACHING NACH KONMARI

Was macht ein Aufräumcoach?

 

Ich komme zu Ihnen nach Hause und helfe Ihnen dabei, Ihre Habseligkeiten systematisch und gründlich zu entrümpeln und danach optimal zu verstauen, damit das Ordnung halten in Zukunft ganz leicht fällt. Auf Wunsch unterstütze ich Sie auch beim Verkaufen, Entsorgen, Recyceln oder Spenden der ausgemusterten Gegenstände, beim Optimieren Ihres Stauraumes und beim Ausgestalten Ihrer Inneneinrichtung. 

Sie entscheiden zu jeder Zeit selbst, was Sie behalten und was nicht. 

Als Aufräumcoach unterstütze Sie bei der Entscheidungsfindung, indem ich Ihnen die richtigen Fragen stelle und helfe, auch mal die Perspektive zu wechseln. So finden Sie die Entscheidung, die für Sie die richtige ist.

 

Das Entscheiden kann anstrengend sein - ich stelle sicher, dass Sie den Mut und die Geduld nicht verlieren, bei Laune bleiben und Ihre Ziele erreichen. Damit die Entrümpelung einem sinnvoll strukturierten Ablauf folgt, arbeite ich nach der KonMari™-Methode.

Wann ist ein Aufräumcoaching sinnvoll?

  • Wenn Sie richtig, vollumfänglich, gründlich und nachhaltig aufräumen wollen um danach nie mehr entrümpeln zu müssen

  • Wenn Sie wenig Zeit haben und möglichst effizient arbeiten wollen

  • Wenn Ihnen schon allein beim Gedanken ans Entrümpeln und Aufräumen graut

  • Wenn Sie sich beim Aufräumen gerne mal verzetteln und im Prozess verlieren (oder im Kleiderhaufen...)

  • Wenn Sie mit Aufräumen/Entrümpeln begonnen haben und nicht mehr weiterkommen

  • Wenn Sie nicht wissen, wie Sie vorgehen sollen
     

Die Gründe für ein Aufräumcoaching sind so vielfältig wie die Menschen – kontaktieren Sie mich unverbindlich und wir finden gemeinsam heraus, ob es für Sie das Richtige ist!

Die Vorteile meines Aufräumcoachings

​Ein Aufräumcoach ist wie ein Personal Trainer: ein Personal Trainer hilft Ihnen, Ihren Körper in Form zu bringen und ich helfe Ihnen, Ihre Wohnung in Form zu bringen.

Wenn Sie mit mir arbeiten, dann

  • nutzen Sie Ihre Zeit am effizientesten: Sie müssen sich nicht selbst einlesen oder Ihre Zeit damit verschwenden, verschiedene Methoden auszuprobieren und Antworten auf Ihre Fragen zu finden. Sie profitieren von meiner Erfahrung und erzielen das bestmögliche Verhältnis von Aufwand und Ertrag.

  • verlieren Sie sich nicht und werden auch nicht abgelenkt. Ich stelle sicher dass Sie konzentriert bleiben, sowohl während den Sessions als auch dazwischen. Aber keine Sorge, den Zeitplan stellen wir gemeinsam zusammen, sodass er in Ihr Leben passt. Es gibt also kein militärisches Training, ausser natürlich Sie möchten es so.

  • erhalten Sie massgeschneiderte Lösungsvorschläge dazu, wie Sie Ihren Stauraum am besten nutzen oder wie Sie Ihn mit sehr wenig Aufwand optimieren können. Und wenn Sie ganz lieb fragen, helfe ich Ihnen vielleicht sogar beim Einbau von Schubladen :-)

  • erfahren Sie hilfreiche Ideen, wie Sie Ihr Leben nach dem Entrümpeln noch weiter vereinfachen können (z.B. wie Sie es schaffen, Ihre Garderobe optimal zusammensetzen)

  • profitieren Sie von meinem breiten Wissen zu Themen wie Abfallentsorgung, Recycling und Spenden. Auf Wunsch helfe ich Ihnen auch beim Entsorgungsprozess. 

Was macht ein Aufräumcoach nicht?

Putzen. Ein Aufräumcoach ist keine Reinigungskraft (mein Putztalent hält sich ohnehin in Grenzen...).

Ihre Wohnung für Sie aufräumen. Sie suchen jemanden, der während Ihrer Abwesenheit Ihre schmutzigen Socken einsammelt und die Müslipackung in den Vorratsschrank zurückstellt? Dann ist die Aufräumcoaching nicht das Richtige für Sie. Ein Aufräumcoach kommt zu Ihnen, wenn Sie zu Hause sind, um mit Ihnen "auszumisten" – und zwar so, dass danach keine richtige Unordnung mehr entstehen kann. Ihre Socken müssen Sie aber auch dann noch selbst in den Wäschekorb legen ;-)

 

Für Sie entscheiden - für Sie entrümpeln. Welche Gegenstände Sie wirklich glücklich machen und welche nicht, das können nur Sie entscheiden. Ich arbeite deshalb nie allein, Sie sind immer mit dabei.

 

Ihnen etwas verkaufen. Meine Unterstützung ist eine reine Dienstleistung, die Sie ohne Vorwissen in Anspruch nehmen können. Die Bücher von Marie Kondo sind keine Pflichtlektüren (aber trotzdem sehr empfehlenswert).